Verschiebung positiv?

Nein, Assassin's Creed wird nicht verschoben, lasst euer Herz da, wo es derzeit ist, und überinterpretiert den Titel nicht. Die Verschiebung, die gemeint ist, ist die von GTA 4.

Nun, GTA 4 war für den selben Release Zeitraum gedacht wie AC, und deshalb hätte es wohl die meiste Aufmerksamkeit bekommen. Im neuen Gamermetrics Report von IGN werden die Titel beleuchtet, die wohl am meisten von dieser Verschiebung profitieren könnten. Die ganz oben aufgeführten Titel sind Call of Duty 4 und Assassin's Creed.

Na, vielleicht werden so einige GTA 4 Zocker nun ihre Zeit bis zum neuen Spiel mit Assassin's Creed überbrücken.